Das suchen wir selbst noch ... wir kaufen Ihnen ab

Es folgen die Bücher, die wir von Ihnen abkaufen würden, weil unsere Kunden danach suchen:

 


 

35 € *

für Gesund statt chronisch krank!: Der ganzheitliche Weg: Vorbeugung und Heilung sind möglich (Fit fürs Leben Verlag in der Natura Viva Verlags GmbH) Mutter, Joachim Mutter, Joachim

Verlag: Natura Viva

ISBN 10: 3898815269, ISBN 13: 9783898815260

Datum der Anzeige: 02.06.2022

Produktinformationen / Buchbeschreibung:

Immer mehr Menschen, auch jüngere, leiden an Krankheiten wie z.B. Krebs, Herz- und Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Zuckerkrankheit (Diabetes), Erkrankungen der inneren Organe oder des Bewegungsapparates, Erkrankungen des Immunsystems, Erkrankungen der Sexualorgane, chronischen Schmerzen (z.B. Fibromyalgie, Kopfschmerzen oder Migräne), Erkrankungen des Gehirns oder Nervensystems (z.B. Alzheimer-Erkrankung, Parkinson, Amyotrophe Lateralsklerose, Autismus, ADS), an psychischen Erkrankungen, Allergien, Hauterkrankungen, Immunschwäche oder Müdigkeit, Schlaflosigkeit oder Überempfindlichkeit auf Substanzen (z.B. MCS).

Meist wird nur symptomatisch behandelt, z.B. mit einem Blutdrucksenker bei Bluthochdruck oder einem Schmerzmittel bei Schmerzen. Man behandelt das Symptom, aber nicht die Ursache der Erkrankung, weshalb die Krankheiten oft nicht geheilt werden können. Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie ist aber die Kenntnis der Ursachen!

Die meisten chronischen und viele akute Erkrankungen (z.B. Herzinfarkt, Asthma) haben nach Meinung von Fachleuten meist erklärbare Gründe:

1. Eine Unterversorgung mit lebenswichtigen Mikro- und Makronährstoffen (z.B. Vitaminen, Spurenelementen, Vitaminoiden und nativen Eiweißen).

2. Eine schleichende und oft unbemerkte Vergiftung bzw. eine Dauerbelastung des Körpers mit Schadfaktoren, die in der Umwelt, in den Wohn- und Arbeitsräumen sowie in der Nahrung zunehmend vorhanden sind.

3. Chronische Infektionen durch Krankheitserreger, die sich in einem geschwächten Organismus ausbreiten können.

In dem neuen, umfassenden Ratgeber für Gesunde, Betroffene und Therapeuten werden wichtige krankmachende Faktoren dargestellt sowie umfangreiche Lösungen und Therapiemöglichkeiten beschrieben.

So hilft dieser Ratgeber, den tatsächlich krankmachenden Faktoren auf die Spur zu kommen, um diese meiden, verändern oder ausleiten zu können. Betroffene und Therapeuten werden beim Umgang mit den Krankheiten oder Störungen unterstützt und erhalten wertvolle und aktuelle Hinweise zu Diagnostik, Ausleitungsverfahren und Therapie.


 Wolfsschanze

80 € *

bieten wir Ihnen für das Buch
FHQ "Führerhauptquartiere": Wolfsschanze (Ostpreußen)
von Christel Focken
  • ISBN-10 : 3938208848
  • ISBN-13 : 978-3938208847
  • Datum der Anzeige: 05.02.2021
     

    Produktinformationen / Buchbeschreibung:

    Zu Beginn des Zweiten Weltkrieges standen noch keine Führerhauptquartiere (FHQ) zur Verfügung. Hitler beaufsichtigte die ersten Kriegsschauplätze mit dem Führersonderzug oder mit dem Flugzeug. Im Mai 1940 entschied sich Hitler für ein erstes festes Führerhauptquartier. Diese Anlage wurde in Rodert bei Münstereifel ? nördliche Eifel ? unter der Bezeichnung 'Felsennest' errichtet. Darüber hinaus wurden in den folgenden Jahren weitere zwanzig, je nach Zählweise, verbunkerte Führerhauptquartiere erstellt. Doch die bekannteste militärische Anlage war ohne Zweifel das FHQ 'Wolfsschanze' in der Nähe von Rastenburg (Ostpreußen) im Forst Görlitz. Hitler selbst gab den Decknamen für diese Anlage. Wie bei den anderen Anlagen wurde die 'Organisation Todt' mit dem Bau beauftragt. In der Zeit von 1941 bis 1944 war das FHQ 'Wolfsschanze' die Zentrale der militärischen Gewalt im Dritten Reich. Hitler und andere führende Vertreter des NS-Regimes, Göring, Keitel, Bormann etc., hielten sich hier überwiegend auf. 'Wolfsschanze' war eine kleine Stadt für sich. In den drei Sperrkreisen befanden sich rund 80 Objekte, darunter schwerste Bunker mit einer Wandstärke von 5-7 Metern. Rund 2100 Personen waren ständig in der 'Wolfsschanze'. Der Einmarsch in die Sowjetunion, Unternehmen 'Barbarossa', wurde von hier aus geleitet. Bekannt ist der breiten Masse der Bevölkerung das FHQ 'Wolfsschanze' insbesondere durch das gescheiterte Hitlerattentat durch Graf Schenk von Stauffenberg. Dieser hatte versucht, durch das Zünden einer Bombe Hitler bei einer Besprechung in der Lagebaracke zu töten. Im Januar 1945 sprengten deutsche Pioniere bei dem bevorstehenden Einmarsch sowjetischer Truppen wichtige Teile der Anlage. Wie bereits in der von der Autorin erstellten Dokumentation 'Führerhauptquartier Riese', zeigt die Verfasserin in einer beeindruckenden Text- und Bilddokumentation, was heute noch von dem ehemaligen Führerhauptquartier zu sehen ist. Während sich bisherige Dokumentationen mit den Ereignissen um die Personen der Wolfsschanze beschäftigen, werden Bauweise und Ausdehnung der Anlagen beschrieben. In rund 600 farbigen Aufnahmen, Skizzen und Erläuterungen führt sie den Leser durch die Reste der ehemaligen verbunkerten Machtzentrale und zeigt zum ersten Mal die Ausmaße der zum Führerhauptquartier gehörenden Anlagen und Bunker. Durch GPS-Daten werden Zuordnungen der Anlagen in Landkarten möglich.

     


    * Bedingungen: Das Buch ist im mindestens guten Zustand, es gilt inklusive MwSt. (falls ausgewiesen) und inklusive Versandgebühren.

    Bitte senden Sie uns das Buch versichert zu (z.B. als DHL Paket), wir begutachten den Zustand und die Eigenschaft. Wenn alles zu unserer Zufriedenheit ist überweisen wir Ihnen innerhalb von 3 Werktagen den vollen Betrag per Paypal oder auf Ihr Bankkonto, oder alternativ bekommen Sie einen Gutschein für diesen Shop in voller Höhe plus 10 EUR zusätzlich zum Verkaufspreis als Startguthaben. Im anderen Fall (d.h. wir haben keine Verwendung für das Buch) senden wir Ihnen innerhalb von 3 Werktagen das Buch auf unsere Kosten zusammen mit einer kleinen Aufmerksamkeit bzw. einem Geschenk an Sie zurück.

    Hier geht es zum Kontakt: Kontaktformular