Blaschka: Glaserne Geschopfe des Meeres (Glasmodelle / Handwerkskunst / Kunst)

Blaschka: Glaserne Geschopfe des Meeres (Glasmodelle / Handwerkskunst / Kunst)

Normaler Preis
€122,79
Sonderpreis
€122,79
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sie sind transparente Kunstwerke von einzigartiger zerbrechlicher Schonheit und dabei von hochster wissenschaftlicher Prazision: die uber 100 Jahre alten filigranen Glasmodelle der erstaunlichsten Meeresgeschopfe - geschaffen von den Glasblasern Blaschka in Dresden. Die wenigen erhaltenen Objekte wurden formvollendet fotografiert von Heidi und Hans-Jurgen Koch.
Wir schreiben das Jahr 1863, es ist das Zeitalter herausragender zoologischer Entdeckungen. Die gangigen Materialien fur dreidimensionale Modelle zur Veranschaulichung biologischer Forschungsergebnisse sind Wachs, Pappmache, Holz, Gips - alle sind ungeeignet fur fragile Lebensformen wie Quallen, Seeanemonen, Polypen, die sogenannten marinen Invertebraten. Leopold Blaschka entscheidet sich fur ein kompliziertes Material, empfindlich, sprode und auerst aufwendig zu verarbeiten: Glas!
Bis 1890 stellt Blaschka zusammen mit seinem Sohn Rudolf in seiner Dresdener Werkstatt Tausende perfekter Glasmodelle her, die ihren Weg in naturwissenschaftliche Institutionen auf der ganzen Welt finden. Die Modelle versetzen Naturwissenschaftler bis heute in schiere Verbluffung: sie halten wissenschaftlichen Betrachtungen bis ins Detail stand und sind daruber hinaus transparente Kunstwerke von einzigartiger zerbrechlicher Schonheit die perfekte Verschmelzung von Kunst und Naturwissenschaft.

80 Seiten, 1. Auflage (2007), normale Gebrauchspuren, fur die Schweiz gilt: wegen der Grenznahe ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL/div>
80 Seiten, 1. Auflage (2007), normale Gebrauchspuren, f�r die Schweiz gilt: wegen der Grenzn�he ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL