+++ GUTSCHEIN 10% "GOLDENER HERBST 2022" AB 20 EUR EINKAUFSWERT BEI JEDEM EINKAUF +++

Der grausige Jahrmarkt (Eine Reihe betrublicher Ereignisse, Band 9) Lemony Snicket; Daniel Handler und Klaus Weimann

Der grausige Jahrmarkt (Eine Reihe betrublicher Ereignisse, Band 9) Lemony Snicket; Daniel Handler und Klaus Weimann

Verkäufer
Manhattan
Normaler Preis
€58,48
Sonderpreis
€58,48
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch wenn Sie die ersten sechs Bände aus der »Reihe betrüblicher Ereignisse« schon gelesen haben – das ist noch lange kein Grund, jetzt damit weiterzumachen! Die Bände sieben bis neun enthalten nämlich derart deprimierende Geschichten, dass sich Ihnen beim Lesen garantiert der Magen umdrehen wird. Um Ihnen solches Ungemach zu ersparen, sollen hier auch keine grausigen Einzelheiten aus dem traurigen Leben der Baudelaire-Waisen erwähnt werden, insbesondere soll nicht von aufgehetzten Menschenmengen, zweiköpfigen Monstern, der Verhaftung und Ermordung unschuldiger Leute, der bedrohlichen Ansammlung schwarzer Krähen, überflüssigen Operationen, Gefängniszellen, ausgehungerten Löwenmeuten und vor allem nicht von Graf Olaf gesprochen werden. Der unglückselige Autor Lemony Snicket hat einen Eid abgelegt, das betrübliche Schicksal der drei Waisenkinder Klaus, Sunny und Violet zu erforschen und aufzuzeichnen. Sie aber könnten Ihre Zeit mit etwas Nützlichem und Erfreulichem verbringen – und zum Beispiel stattdessen ein anderes Buch lesen.

Book Condition:3 Binding Text:Hardcover Publisher Name:Manhattan Author:Snicket, Lemony
272 Seiten, 1. Auflage (2005), normale Gebrauchspuren, Hardcover (harter Einband), fr die Schweiz gilt: wegen der Grenznhe ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL
Book Condition:3 Binding Text:Hardcover Publisher Name:Manhattan Author:Snicket, Lemony
272 Seiten, 1. Auflage (2005), normale Gebrauchspuren, Hardcover (harter Einband), f�r die Schweiz gilt: wegen der Grenzn�he ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL