Krankheit und Heilkunde im Mittelalter (Geschichte Kompakt) Jankrift, Kay P

Krankheit und Heilkunde im Mittelalter (Geschichte Kompakt) Jankrift, Kay P

Normaler Preis
€34,46
Sonderpreis
€34,46
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ob Kaiser oder Papst, Kaufmann, Bauer oder gar Arzt, ob Frau oder Mann, arm oder reich, jung oder alt – Krankheit und Tod kann niemand entgehen. Wie gingen die Menschen des Mittelalters mit diesen zentralen Konstanten menschlicher Existenz um, welche Auswirkungen hatten z.B. Seuchen auf die Gesellschaften, welche Folgen der plötzliche Tod eines Herrschers? Auf der Basis interdisziplinärer – vor allem historischer, medizinischer und archäologischer – Forschungen gibt Kay Peter Jankrift einen konzisen Überblick. Einleitend skizziert er, welche besonderen Informationen die verschiedenen Quellengattungen bieten. Im Mittelpunkt der folgenden Kapitel stehen die theoretischen Grundlagen der mittelalterlichen Medizin, wesentliche Entwicklungslinien abendländischer Heilkunde, die Bedrohungen, die für mittelalterliche Gesellschaften von Krankheiten wie Pest oder Lepra ausgingen sowie das Verhältnis zwischen Ärzten und Patienten. Zusätzliche Attraktivität erhält die Darstellung dadurch, dass hier einige Quellenauszüge erstmals ediert sind.

Book Condition:3 Binding Text:Softcover