Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Hirmer

Pompeji; Coarelli, Filippo

Pompeji; Coarelli, Filippo

Normaler Preis €166,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €166,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Beeindruckende Bilder und fachkundige Einblicke in die Geschichte und Kultur Pompejis; dies bietet der vorliegende Band. Es entsteht ein lebendiges, facettenreiches Bild dieser einzigartigen archäologischen Stätte, das durch jüngste Forschungsergebnisse abgerundet wird Wen das echte Pompeji enttäuscht hat, kann sich von diesem Band trösten lassen. [Die Zeit] Ein lebendiges, facettenreiches Bild dieser einzigartigen archäologischen Stätte, das durch jüngste Forschungsergebnisse abgerundet wird. Am 24. und 25. August 79 n. Chr. erschütterte ein verheerender Vulkanausbruch die Region am Golf von Neapel und begrub die Städte am Fuß des Vesuvs unter einer meterdicken Schicht aus Aschen und Bimsstein. Diese Katastrophe begründete den Weltruhm Pompejis, das vor seinem Untergang nur eine von vielen Landstädten Kampaniens gewesen war. Die »Versiegelung« durch das vulkanische Material hat den Zeitpunkt der Zerstörung in einer spektakulären Momentaufnahme festgehalten, die uns einen einzigartigen Einblick in die Anlage und den Alltag einer antiken römischen Stadt ermöglicht. In die drei Themenkreise »öffentliches Leben«, »Privathaus« und »Totenkult« gegliedert, bietet der überaus reich bebilderte Band dem Leser eine fundierte Einführung in die rund 700jährige Geschichte und Kultur dieser faszinierenden Stadt. Im Licht der jüngsten Forschungsergebnisse präsentieren führende italienische Archäologen nicht nur alle wichtigen Architektur- und Kunstzeugnisse Pompejis, sondern zeichnen auch ein lebendiges Bild des ökonomischen, politischen und sozialen Gefüges. Der Pompeji-Prachtband füllt spielend jede Besichtigungslücke und lässt auch sonst in Text und Bild kaum Wünsche offen. Die schön gedruckten, wunderbar klaren und nüchternen Farbaufnahmen versammeln die Fresken, Mosaiken, Skulpturen und Geräte wieder im Zusammenhang ihrer Fundorte. Die Texte halten die Waage zwischen wissenschaftlicher Akkuratesse und allgemeiner Verständlichkeit. So ist ein spannend zu lesender Band entstanden. Über den Autor: Filippo Coarelli, geboren 1936 in Rom, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Römische Geschichte an der Universität von Perugia. Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der römischen Frühgeschichte sowie der Geschichte und Topographie der Stadt Rom.

ISBN-10/-13: 3777495301 / 9783777495309 

Book Condition:Gut Binding Text:Hardcover
408 Seiten, 1. Auflage (2002), mittlere Gebrauchspuren, Hardcover (harter Einband), mit dem farbigen Schutzumschlag, f�r die Schweiz gilt: wegen der Grenzn�he ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL
ISBN: 9783777495309

Rechtlicher Hinweis: Alle hier verkauften Drucksachen sind im Sinne vom BuchPrG (§3 Preisbindung) gebrauchte Bücher.

Vollständige Details anzeigen