Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Mosquito-Verlag

Alice im Wunderland und das World Trade Center Desaster: Warum die offizielle Geschichte des 11. September eine monumentale Lüge ist, David Icke, Jo Conrad, Nina Hawranke

Alice im Wunderland und das World Trade Center Desaster: Warum die offizielle Geschichte des 11. September eine monumentale Lüge ist, David Icke, Jo Conrad, Nina Hawranke

Normaler Preis €55,89 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €55,89 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand: 3 verbleibend

Jahr: 2005
Seiten: 683
Taschenbuch
Die Wahrheit wird Euch frei machen. Ganz zu Recht gilt David Icke weltweit als der Goldstandard unter den Verschwörungs-Untersuchern. Wohl niemand unterhält eine umfang- reichere Online-Dokumentation relevanter Dokumente und Artikel, hat mehr zum Thema Illuminati und Reptiloide veröffentlicht, und was vielleicht noch wichtiger ist: Niemand bietet eine derart umfassende und historisch weit reichende Erklärung für die Probleme unserer Welt, dazu noch hervorragend recherchiert und dokumentiert. David Ickes Bücher berühren beinahe alle Aspekte unserer menschlichen Kultur und Existenz: Wer sie liest, wird erleben, wie sich die vielen Puzzlesteine unseres Weltbilds auf überraschende und erschütternde Weise neu ordnen: Auf einmal wird vieles verständlich, was uns vorher als trauriges Rätsel des menschlichen Charakters darstellte: Warum gibt es Kriege? Woher kommen die zunehmende Gewalt und der Terrorismus? Warum scheinen die Herrschenden aller Zeiten regelmäßig ihren Kontakt und ihr Mitgefühl für ihr Volk zu verlieren? Warum bewegt sich die Welt in einer sich immer schneller drehenden Spirale des Alptraums? David Ickes Antwort auf diese Fragen ist einerseits bedrückend, denn sie zeigt, dass die Menschheit seit ihren Ursprüngen von einer Elite manipuliert wird, welche die Macht noch nie aus den Händen gegeben hat, sondern im Gegenteil keine Mittel scheut, uns alle über ihre wahren Ziele im Unklaren zu halten. Es sind nicht wir, die Bürger, die Kriege und Terror anzetteln, sondern unsere angeblichen Führer, die das tun, und die uns allen auch noch weis machen, wir hätten sie gewählt. David Icke zeigt auf, wie groß das Ausmaß der öffentlichen Verblendung mittlerweile ist, und mit welch groteskem Zynismus die Herrschenden aller Länder vorgehen, um uns immer noch weiter auszubeuten. Angenommen, der 11. September 2001 wäre eine abgekartete Aktion gewesen, um die Bürgerrechte weiter einzuschränken, im angeblichen Krieg gegen den Terrorismus? Angenommen, der zweite Weltkrieg wäre in Wirklichkeit nicht von Adolf Hitler geplant worden, sondern von derselben weltweit herrschenden Elite? Angenommen, genau dieselbe Elite hätte auch den Angriff der Japaner auf Pearl Harbour eingefädelt hat, genauso wie den Vietnamkrieg, das Bombenattentat in Oklahoma, die Ermordung Präsident Kennedys, den tragischen Unfall von Prinzessin Diana und beinahe jede politische Schandtat, die je begangen wurde? Undenkbar? Sie glauben, niemand hätte die Raffinesse und den Weitblick, solche Ereignisse absichtlich herbeizuführen? David Icke wird Ihnen zeigen, dass dieser Alptraum leider nur zu real ist. So unbequem und erschreckend diese Perspektive auch ist, sie enthält auch die Lösung: Sobald wir erkennen, dass wir seit Jahrtausenden in die Irre geführt wurden, dann entsteht auch die Möglichkeit, jetzt aufzuwachen und unser Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Wir, die Bürger und Konsumenten, haben in Wirklichkeit alle Macht der Welt. Um sie zu realisieren, müssen wir genau das tun, wovon uns die gesamte Politik, die Kirchen und die Industrie mit aller Kraft abhalten wollen: AUFWACHEN UND SELBER DENKEN. David Ickes Bücher liefern Ihnen dafür diejenigen Informationen, die Sie in den Massenmedien vergeblich suchen werden.
Autor(en): David Icke, Jo Conrad und Nina Hawranke
Publikations Jahr: 2005
Seiten: 683
Bindung: Taschenbuch
Sprache: Deutsch
Herausgeber: Mosquito-Verlag
ISBN: 3928963112
Gewicht: 836.0 g

Rechtlicher Hinweis: Alle hier verkauften Drucksachen sind im Sinne vom BuchPrG (§3 Preisbindung) gebrauchte Bücher.

!!! Warnung !!! Die Webseite -> https://vzbuch.shop ist eine Fake-Kopie von VZBuch.DE. Geben Sie auf der anderen Webseite keinesfalls Kundendaten ein! Die Betreiber sitzen u.a. in Japan!

  • Direkt vom Händler
  • 14-Tage Rückgabe
  • Sichere Verpackung
Vollständige Details anzeigen