+++ GUTSCHEIN 10% "NEUES JAHR 2023" AB 50 EUR EINKAUFSWERT BEI JEDEM EINKAUF +++

Das Selbst und die Objektbeziehungen:  Theorie und Behandlung von Persönlichkeitsstörungen, James F. Masterson

Das Selbst und die Objektbeziehungen: Theorie und Behandlung von Persönlichkeitsstörungen, James F. Masterson

Verkäufer
Klett-Cotta
Normaler Preis
€73,39
Sonderpreis
€73,39
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Masterson, einer der Pioniere der Persönlichkeitsforschung, arbeitet seit fast vierzig Jahren auf dem Gebiet der Persönlichkeitsstörung. In seinem neuen Werk hält er inne, zieht Bilanz, blickt zurück, um zu zeigen, was die Psychotherapie bis heute auf diesem Gebiet erreicht hat und zur Zeit zu leisten imstande ist. Zugleich schaut er nach vorne, um deutlich zu machen, wo die gegenwärtigen Wissensdefizite liegen.
Das Konzept der Persönlichkeitsstörungen gilt als eines der jüngeren innerhalb der Psychoanalyse. Bislang gibt es allerdings weder eine allgemein akzeptierte konsistente Definition, noch existiert ein einheitliches Behandlungskonzept. Trotz allem: Persönlichkeitsstörungen, vor allem ihre Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten, stehen heutzutage im Zentrum des psychotherapeutischen Interesses. Inzwischen sind die therapeutischen Möglichkeiten so weit fortgeschritten, daß Patienten, die noch vor fünfzig Jahren als unbehandelbar galten, dank einer Therapie ein normales Leben führen können.
Mastersons Darstellung ist praxisnah, zeigt konsequent den Weg von der Diagnostik zur Therapie und verweist auf die Anwendungsmöglichkeiten des DSM-IV, des in den USA entwickelten Diagnose- und Therapie-Manuals, an dem sich der Leser orientieren kann. Für den Praktiker sind die ausführlichen klinischen Fallbeispiele hilfreich; sie erlauben ein Nachvollziehen und die Übertragung auf das eigene therapeutische Vorgehen.

ISBN-10/-13: 3608910468  / 9783608910469

Book Condition: Gut Binding Text:Hardcover Publisher Name:Klett Cotta Verlag Author:Masterson, James F.
306 Seiten, 1. Auflage (2003), mittlere Gebrauchspuren, mit dem farbigen Schutzumschlag, Hardcover (harter Einband), für die Schweiz gilt: wegen der Grenznähe ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL