Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Börsenbuch

Die Darvas Methode: Wie ich zwei Millionen Dollar an der Börse gewann. Ein Wall-Street-Klassiker, Darvas, Nicolas

Die Darvas Methode: Wie ich zwei Millionen Dollar an der Börse gewann. Ein Wall-Street-Klassiker, Darvas, Nicolas

Normaler Preis €109,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €109,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Die Darvas Methode ist ein außergewöhnliches Buch. Es erzählt eine der ungewöhnlichsten Erfolgsstories in der Geschichte des Aktienmarktes. Ich lese die bisher hier abgegebenen Kommentare und wundere mich. Offenbar habe einige Leser nicht richtig gelesen. Da wird bemängelt, dass die Darvas-Methode nur in Bullenmärkten funktioniert. Wenn man das Ziel hat, aus US-$ 30.000 in zwei Jahren US-$ 2.000.000 zu machen, dann mag der Einwand zutreffen. Aber dass die Methode heute nicht mehr funktionieren soll, ist kompletter Unsinn. Darvas zeigt, wie selbst völlig irrationale Hypes profitabel ausgenutzt werden können und anschließend die Gewinne nicht mehr hergegeben werden. Die Lektüre und insbesondere die Schilderung der emotionalen Notlagen hätte manchem Neuer-Markt-Spekulanten den Untergang ersparen helfen können. - Nein, die Methode ist heute aktuell und wird immer aktuell bleiben. Und sie funktioniert auch in Seitwärtsmärkten. Weniger dynamisch zwar, aber auf alle Fälle das eigene Kaptal rettend. Sie funktioniert, weil sie aufräumt mit manchen Sprüchen von Anlageberatern und anderen Spezialistenz. B. mit der Halbwahrheit, dass man an der Börse "billig" kaufen und "teuer" verkaufen muss. Darvas zeigtdie wirklichen Riesengewinne kommen vom teuer kaufen und noch teurer verkaufen. Wer hätte gedacht, dass eine Solarworld oder Bijou Brigitte nach den ersten 300% Kursgewinn noch weitere tausende Prozent zulegen würden? Darvas soll nicht akuell sein??? :-) - Aufgeräumt wird auch mit der Bankberater-Phrase "von Gewinne mitnehmen ist noch niemand arm geworden". Das Gegenteil ist wahr. Gewinne müssen laufen gelassen und Verluste begrenzt werden. Anders werden die Gewinne die unvermeidlichen Verluste nie übertreffen können. Wie das gehen soll? Lesen Sie Darvas!!! - Mein Tipplesen Sie's in der englischen Ausgabe. Die ist billiger, gut zu verstehen und die Trading-Telegramme sind alle les- und nachvollziehbar!!! Oder lassen Sie's bleiben. Dann bleibt die Gewissheitmit 95% Wahrscheinlichkeit wird Ihr Geld zwar nicht wirklich weg sein, es wird am Ende lediglich anderen Leuten gehören ;-) Darvas war kein Aktienprofi, er war die eine Hälfte des zu seiner Zeit höchstbezahlten Tanzpaares im Showbusiness. Trotzdem war er imstande, durch die Anwendung seiner einmaligen Investmenttechnik zum Multimillionär zu werden. Und im Gegensatz zu so vielen anderen sogenannten Systemen, funktionierte seine Methode unabhängig davon, ob der Markt stieg oder fiel. Sein Grundprinzip war relativ einfachKaufe eine Aktie, wenn ihr Kurs bei stark erhöhtem Umsatz zu steigen beginnt. Setze gleichzeitig einen Stopp/Loss-Punkt relativ nahe unter den Kurs und ziehe diesen Stopp/Loss immer wieder nach. Dies verhindert einen großen Verlust, wenn der Aktienkurs nach dem Kauf fällt und sichert einen Großteil des Gewinns, wenn der Kurs nach einem Anstieg wieder einbricht. Nachdem die Neuigkeiten von Darvas fantastischen Gewinnen und seiner Methode durchgesickert waren, wurde ihm ein Artikel im angesehen Magazin "Time" gewidmet. Danach veranlasste man ihn dazu, seine Geschichte und Methode in einem, diesem Buch, festzuhalten, das umgehend zum Verkaufsschlager avancierte und in den ersten acht Wochen nach seinem Erscheinen fast 200.000 mal verkauft wurde.

 

ISBN-10/-13: 3922669220 / 9783922669227

Manufacturer:Börsenbuch-Verlag
mit dem Schutzumschlag, Buchrücken leicht leseschief, 1. Auflage (1997)
ISBN: 9783922669227

Rechtlicher Hinweis: Alle hier verkauften Drucksachen sind im Sinne vom BuchPrG (§3 Preisbindung) gebrauchte Bücher.

Vollständige Details anzeigen