Zu Produktinformationen springen
1 von 1

wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft

Entdeckung der mittelalterlichen Stadtplanung. Das Ende vom Mythos der "gewachsenen Stadt" (inkl. CD-ROM), Klaus Humpert, Martin Schenk

Entdeckung der mittelalterlichen Stadtplanung. Das Ende vom Mythos der "gewachsenen Stadt" (inkl. CD-ROM), Klaus Humpert, Martin Schenk

Normaler Preis €65,41 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €65,41 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Jahr: 2001
Seiten: 389
Gebundene Ausgabe

Haben Generationen von Historikern geirrt?

Klaus Humpert und Martin Schenk weisen in diesem reich illustrierten Band überzeugend nach, dass die Vorstellung von der über Jahrhunderte ständig gewachsenen mittelalterlichen Stadt aufgegeben werden muss. Viele der

zunächst organisch erscheinenden Stadtgrundrisse stellen sich bei näherer Untersuchung als Ergebnisse bewusster Entscheidungen und Leistungen von Planern und Ingenieuren heraus.

Bahnbrechende neue Forschungen zeigen, dass viele Gründungsstädte mit ihren Vorstädten in einer einzigen großen Maßnahme eingemessen wurden, also auf einer exakten Geometrie basieren. Am Beispiel ausgewählter Städte werden die zugrunde liegenden Messkonstruktionen detailliert dargestellt und in leicht verständlicher Sprache erläutert.

Die beiliegende CD-ROM lässt die einzelnen Schritte der Konstruktionen mit einer interaktiven Animation in ihrem Ablauf Schritt für Schritt nachvollziehen. So erlebt der Betrachter die Konstruktion der mittelalterlichen Städte mit eigernen Augen.

Die vergleichende Betrachtung von Stadtanlagen, Gebäudegrundrissen und selbst der Miniaturenmalerei offenbart ein bis heute nicht entschlüsseltes

Geheimnis der Arbeitsmethodik: Die Anwendung des Wissens der Geometrie, die freie Arbeit mit dem Zirkel innerhalb eines geometrisch fixierten Grundgerüsts, bildet offensichtlich die Basis für jene kulturellen Leistungen des Mittelalters, die wir noch heute staunend bewundern.

Autor(en): Klaus Humpert und Martin Schenk
Publikations Jahr: 2001
Seiten: 389
Bindung: Gebundene Ausgabe
Sprache: Deutsch
Herausgeber: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft
ISBN: 3806214646

Rechtlicher Hinweis: Alle hier verkauften Drucksachen sind im Sinne vom BuchPrG (§3 Preisbindung) gebrauchte Bücher.

!!! Warnung !!! Die Webseite vzbuch.shop ist eine Fake-Copy. Geben Sie dort keinesfalls Kundendaten ein. Die Betreiber sitzen in den USA und Japan.

Vollständige Details anzeigen