Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Orell Fuessli

King of Oil: Marc Rich - Vom mächtigsten Rohstoffhändler der Welt zum Gejagten der USA: "Deutscher Wirtschafts-Buchpreis 2010", Daniel Ammann

King of Oil: Marc Rich - Vom mächtigsten Rohstoffhändler der Welt zum Gejagten der USA: "Deutscher Wirtschafts-Buchpreis 2010", Daniel Ammann

Normaler Preis €69,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €69,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Jahr: 2010
Seiten: 320
Gebundene Ausgabe

Als Sohn deutschsprachiger Juden floh Marc Rich während des Zweiten Weltkriegs in die USA. Als Rohstoffhändler brach er in den Siebzigerjahren das Kartell der großen Ölkonzerne. Als Herr über das «schwarze Gold» wurde er 17 Jahre lang von amerikanischen Agenten gejagt. Nun nimmt der mysteriöse Milliardär erstmals Stellung. Marc Rich, Gründer von Glencore, handelte mit Khomeinis Iran, Castros Kuba und Südafrikas Apartheid-Regime. Von den USA wurde er wegen «Handels mit dem Feind Iran» und wegen Steuervergehen verfolgt. In der Schweiz, wo er seit seiner Flucht aus den USA lebt, blieb er trotz heftiger medialer Kritik unbehelligt. Für den israelischen Geheimdienst Mossad verrichtete er gar diskrete Dienste. Daniel Ammann hat jahrelang recherchiert und den legendären Rohstoffhändler kritisch befragt. Entstanden ist eine Biografie, die individuelles Schicksal mit der Weltpolitik verknüpft. Eine Geschichte über Macht und Moral, in der vieles nicht so ist, wie es scheint.

Autor(en): Daniel Ammann
Publikations Jahr: 2010
Seiten: 320
Bindung: Gebundene Ausgabe
Sprache: Deutsch
Herausgeber: Orell Fuessli
ISBN: 328005396X
Gewicht: 640.0 g

Rechtlicher Hinweis: Alle hier verkauften Drucksachen sind im Sinne vom BuchPrG (§3 Preisbindung) gebrauchte Bücher.

Vollständige Details anzeigen