Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Black Library

Warhammer 40.000 - Das dunkle Imperium, Haley, Guy und Friemann-Kleinow, David

Warhammer 40.000 - Das dunkle Imperium, Haley, Guy und Friemann-Kleinow, David

Normaler Preis €15,47 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €15,47 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Niedriger Lagerbestand: 3 verbleibend

Finstere Zeiten sind über die Galaxis hereingebrochen. Die Festungswelt Cadia ist vor dem Ansturm des Chaos gefallen. Ein gewaltiger Riss hat sich im Warp geöffnet und aus seinen Untiefen strömen Dämonen und Schrecken in einem Ausmaß hervor, wie es seit der Allnacht nicht mehr der Fall war. Noch ist jedoch nicht alle Hoffnung verloren. Ein Held ist zurückgekehrt und hat den rechtschaffenen Zorn der Ultramarines neu entfacht. Roboute Guilliman, der letzte der loyalen Primarchen, hat sich nach Jahrtausenden in Stasis erneut erhoben, um das Imperium mit dem Indomitus-Kreuzzug, einem Feldzug, wie man ihn seit den sagenhaften Tagen des Imperators nicht mehr erlebt hat, der Dunkelheit zu entreißen. Doch nie zuvor haben die Mächte des Verderbens sich in solch großer Zahl vereint und kein Ort ist vor ihren Verheerungen sicher. Während Guilliman den Kreuzzug zu einem glorreichen Ende führt, richtet der Seuchengott Nurgle seinen eitertrüben Blick auf Ultramar und sendet seine Horden aus den gefürchteten Peststernen gegen Macragge, die Heimatwelt der Ultramarines.

Guy Haley ist der Autor des "Horus Heresy"-Romans "Pharus", des "Primarchs"-Romans"Perturabo: Der Hammer von Olympia" und der"Warhammer 40.000 "-Romane"Dante", "Baneblade", "Shadowsword" und "Ende der Tugend". Er hat außerdem für "Die Bestie erwacht" die Titel "Angriff auf die Thronwelt" und "Die Enthauptung" verfasst. Sein Enthusiasmus für alles, was mit Grünhäuten zu tun hat, brachte ihn außerdem dazu, den Roman "Skarsnik" über den gleichnamigen Goblinhelden zu schreiben. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Yorkshire.

Brand:Black Library Manufacturer:Black Library
445 Seiten, 1. Auflage (2018), mittlere Gebrauchspuren, f�r die Schweiz gilt: wegen der Grenzn�he ist das Buch bereits ein Werktag nach der Abholung bei der Schweizer Post, sonst erfolgt der Versand mit DHL
ISBN: 9781781932643

Rechtlicher Hinweis: Alle hier verkauften Drucksachen sind im Sinne vom BuchPrG (§3 Preisbindung) gebrauchte Bücher.

!!! Warnung !!! Die Webseite -> https://vzbuch.shop ist eine Fake-Kopie von VZBuch.DE. Geben Sie auf der anderen Webseite keinesfalls Kundendaten ein! Die Betreiber sitzen u.a. in Japan!

  • Direkt vom Händler
  • 14-Tage Rückgabe
  • Sichere Verpackung
Vollständige Details anzeigen